Vermögenssorge – Vollmacht bringt Sicherheit

Wir werden immer älter – das ist zumeist eine schöne Aussicht. Mit dem Älterwerden geht jedoch zu oft auch eine Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit einher. Oder andere Wechselfälle des Lebens machen ein eigenverantwortliches Handeln (zeitweise) unmöglich. Um auch im schlimmsten Fall den eigenen Wünschen und Vorstellungen entsprechend leben zu können, führt der Weg an der Erteilung einer notariell beglaubigten Vorsorgevollmacht nicht vorbei. Geht es um persönliche Belange der Lebensführung und Unterbringung, wird man zumeist engste Familienangehörige oder Lebenspartner zu Vollmachtnehmern bestimmen wollen. Was aber soll mit der Verwaltung des Vermögens geschehen? Selbst bei vorbehaltlosem Vertrauen in den guten Willen unserer Liebsten müssen wir nicht gleichzeitig überzeugt sein, dass sie unser Hab und Gut so verwalten, wie es unseren Vorstellungen entspricht.

Vermögenssorge – Vollmacht bringt Sicherheit weiterlesen