Elektrofahrzeuge: Steuervorteile für Arbeitnehmer geplant

Nicht nur durch eine großzügige Prämie soll nach dem Willen der Bundesregierung der Staat den Kauf eines Elektro-Kraftfahrzeugs fördern:

– Für alle seit 2011 zugelassenen Elektrofahrzeuge soll bis 2020 eine zehnjährige Steuerbefreiung gelten.

Laut dem Ende Mai im Bundesrat eingebrachte Gesetzesentwurf soll es aber auch eine zusätzliche Förderung für Arbeitnehmer geben:

– Wenn der Arbeitgeber eine Ladevorrichtung für Elektrofahrzeuge unterhält, soll das Aufladen für Arbeitnehmer steuerfrei gewährt werden können: ein zu versteuernder geldwerter Vorteil entfällt damit.

– Wenn sich der Arbeitnehmer eine eigene Ladevorrichtung bei sich zu Hause einrichtet, kann der Arbeitgeber, sofern er hierzu einen Zuschuss zahlt, diesen pauschal zu 25% versteuern, somit bleibt dieser Zuschuss ebenfalls für den Arbeitnehmer steuerfrei.

Man darf gespannt sein, inwieweit dies unseren Straßenverkehr in den nächsten Jahren zu verändern und die Schadstoffbelastung zu verringern vermag…